titelbildconcealer
Hey ihr Lieben,
heute habe ich einen Concealer Vergleich für euch und geht es um die flüssige Variante. Ich benutze flüssigen Concealer hauptsächlich zum Abdecken meiner Augenringe und habe da seit geraumer Zeit ein Lieblingsprodukt von MAC. Doch ich dachte es wäre mal an der Zeit sich anderweitig umzuschauen und vielleicht auch eine etwas günstigere Alternative zu finden. Aus diesem Grund habe ich mich bei Essence mal umgesehen und mir den ‚Stay Natural‘ Concealer ausgesucht. In London habe ich mir das beliebte Abdeckwunder von Collection mitgenommen, und auch wenn es ihn in Deutschland nicht zu kaufen gibt, wollte ich diesen Concealer unbedingt in den Vergleich einbeziehen.

MAC - Collection - Essence

MAC – Collection – Essence

Collection - Essence - MAC

Collection – Essence – MAC

Farbe
Das Produkt von MAC leicht gelbstichig im Vergleich zu dem von Collection, der doch recht hell daher kommt. Vielleicht auf den ersten Blick etwas zu hell, zumindest war das mein erster Eindruck nach dem Kauf. Der Concealer von Essence ist am dunkelsten im Direktvergleich.
Konsistenz und Auftrag
Das Produkt von MAC fühlt sich sehr leicht auf der Haut an und das Bürstchen ähnelt dem eines Nagellackes. Der Concealer von Collection lässt sich mit einem Schwämchenaplikator auftragen und ist, was die Konsistenz angeht ein kleines bisschen schwerer als der von MAC, aber der Unterschied ist nicht allzu groß. Essence kommt mit einem Drehmechanismus daher und aus einem Pinsel wird das Produkt so herausgedrückt. Im Auftrag ist er recht schwer und man muss ihn schnell verteilen damit er nicht an Ort und Stelle trocknet. Mir ist das leider passiert und somit sieht man zwar auf meinen eigentlichen Augenringe kein Produkt, dafür aber am Übergang zum Wangenknochen. Ich habe den Concealer öfter ausprobiert und leider sah es am Ende jedes Mal so aus. Ob es nun am Produkt oder an meiner fehlenden Geschicklichkeit beim Verblenden liegt kann ich nicht sagen ;).
Deckkraft
Was die Deckkraft angeht, konnten mich alle drei Überzeugen, denn auch über den Tag verteilt waren meine Augenringe gut abgedeckt. Allerdings fühlte es sich beim Essence Concealer relativ schwer auf dem Auge an, während ich die anderen zwei Produkte kurz nach dem Auftrag nicht mehr bemerkte. Das positive an dem Mineralize Concealer von MAC ist natürlich das er tatsächlich über den Tag verteilt ein wenig Feuchtigkeit spendet, jedenfalls fühlt es sich für mich so an.

Fazit
Ich hätte es nicht gedacht, aber mein Favorit ist das Produkt von Collection. Im Vergleich zu den anderen ist der von der Farbe und Abdeckkraft einfach am besten. Der von MAC macht die Augenpartie doch recht hell und der von Essence ist einfach zu dunkel. Ich fürchte in der Drogeiere ist es bei meinem Hautton einfach schwierig einen Concealer zu finden der nicht zu dunkel ist. Habt ihr selbst schon eines dieser Produkte ausprobiert? Welcher gefällt euch am besten?
Liebste Grüße,
Nathalie

ungeschminkt

ungeschminkt

MAC - Collection

MAC – Collection

Essence - Collection

Essence – Collection

Written by Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.